Weine zur Gans

 

2019er Primitivo 89, Torrevento, Apulien

 

Kräftiger und dunkler Rotwein mit Aromen von Schattenmorellen und Vanille. Am Gaumen präsentiert sich der Primitivo vollmundig und sanft. Ein spannender Vertreter süditaliens

 

Flasche 0,75 l     28,00 €

Karaffe 0,50 l     21,00€

 

2017er Cabernet Sauvignon „Intriga“, MontGras, Chile

 

Der Intriga zählt zu den Kult-Cabernets aus Chile. In der Nase versprüht er Aromen von schwarzen Johannisbeeren und reifen Pflaumen. Schokolade und Mokka gesellen sich dazu. Sein Geschmack ist würzig und harmonisch zugleich.

 

Flasche 0,75 l     32,00 €

Karaffe 0,50 l     24,00€

 

Aus Franken

2017 er Michelbacher                                

          Spätburgunder trocken                                        

Flasche 0,75 l     27,00 €

Karaffe 0,50 l     19,00 €                                                                                                                                                     

            

Der besondere

2017 er Michelbacher

            2samkeit

Flasche 0,75 l     31,00 €

Karaffe 0,50 l     21,00 €

 

Das Weingut Höfler, gegründet 1924 in Michelbach.
Es liegt ganz im Westen vom fränkischen Weinbaugebiet. Hier wachsen an den steilen Hängen hervorragende Riesling, Silvaner und Spätburgunder Trauben. Der Glimmerschiefer auf dem sich die Weinreben sehr wohl fühlen, sorgt für die hervorragende Qualität der Weine. Johannes Höfler studierter Weinfachmann der Ururenkel vom Weingutgründer hat einen besonderen Hang zu gutem Rotwein.

Seine neue Kreation:
Ein Spätburgunder trockengeprägt von fruchtiger Kirschnote über Brombeeraromen.

 

Gänseessen im Wilddieb

 

Gänseleber auf Apfelring                                                  6,80 €

 

Frisch aus dem Backofen:

¼ Bauerngans, Rotkraut,

Kartoffelklöße und Salat                                                                30,80 €

 

Apfelstrudel mit Vanillesoße                             5,80 €

 

Kaffee                                                                        2,20 €

 

Als Gänse Menü

Gänseleber auf Apfelring

Salate vom Wochenmarkt

¼ Bauerngans, Rotkraut und Kartoffelklöße

Apfelstrudel mit Vanillesoße

und Kaffee                                                                                 41,80 €

 

 

Gänsealternative

 

Wildrahmsuppe

mit altem Portwein                                                                         5,80 € 

 

Klare Rinderkaftbrühe

mit Gänseleberklöß´chen                                                                 5,80 €                                                        

 

Fleischlos glücklich!

Edle Pfifferlinge

in einem Frühlings Kräuterrahm

Serviettenklöße und Salat                                                               17,80€                                                                

 

 

Vom Landschwein

 „Ofenschieber“                                                                 

 in Dunkelbiersoße geschmortes Schweineschäufele 
dazu Rotkraut, Kartoffelklöße und Salat                                         16,80 €

  

Vom Wild

 Geschmorte Wildhasenkeule 

Pfifferlinge, Preiselbeeren, feines Gemüse

Kartoffelklöße und Salat                                                                  18,80 €                           

 

  

Zarter Hirschkalbsbraten

Pfifferlinge, Preiselbeeren, Gemüsebukett

Kartoffelklöße und Salat                                                                 19,80 €

  

Feines gebratenes Wiener Schnitzel

vom Kalb

mit Pommes frites und Salat                                                          19,80 €      

 

 

Seit über 50 Jahren unverändert.....

  

Restaurant und Biergarten
Mittwoch - Samstag von 17:00 bis 23:00  |  Sonntag und Feiertag von 11:30 bis 15:00 und 17:00 bis 23:00

Gerne kochen wir für Sie bis 21:30Uhr    |    Montag und Dienstag ist Ruhetag

 

Wir bitten Sie Speisen- und Tischreservierungen nur telefonisch durchzuführen

Vielen Dank.

  

KONTAKT

Gasthaus "Zum Wilddieb"
Aschaffenburgerstraße 12-14
63768 Hösbach-Bahnhof

Telefon: 06021 5837 663
Telefax: 06021 5837 664
E-Mail: mail@zum-wilddieb.de

Kleiner Einblick

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Wir verwenden auf unserer Seite nur "except technical Cookies" .Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.